Motul Motocool Expert -37°C 1L - Kühlerfrostschutz Kühlflüssigkeit (105914)

Artikelnummer: MOT_105914

EAN: 3374650241357

  • Gebrauchsfertige Kühlflüssigkeit
  • Nitritfrei / Aminfrei / Phosphatfrei
  • Frostschutz bis -37°
  • Sehr temperaturstabil und senkt die Betriebstemperatur

Kategorie: Kühlmittel


9,32 €
9,32 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (DHL Paket)

sofort verfügbar

Lieferstatus: 2-3 Werktage

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Motocool Expert
Kühlerflüssigkeit
Frostschutz bis -37°

  • Gebrauchsfertige Kühlflüssigkeit
  • Nitritfrei / Aminfrei / Phosphatfrei
  • Frostschutz bis -37°
  • Sehr temperaturstabil und senkt die Betriebstemperatur
  • Ready to use coolant
  • Nitrite free, amine free, phosphate free
  • Anti-freeze protection down to -37°C
  • Temperature-stable and reduces working temperature


Gebrauchsfertige Kühlflüssigkeit mit Hybrid-Technologie. Verhindert Kalkablagerungen im Kühlkreislauf. Temperaturstabil und senkt die Betriebstemperatur. Verbessert die Kühlung auch bei Stop & Go Verkehr. Exzellente Verträglichkeit mit Dichtungs und Schlauchmaterialien. Mit allen Kühlflüssigkeiten mischbar. Kein Verdünnen mit Wasser erforderlich.

Frostschutz bis -37 °C

Nitritfrei / Aminfrei / Phosphatfrei


Protects the cooling system from freezing (-37°C / -35°F) and metallic parts from corrosion. Provides an excellent thermal exchange to improve engine cooling efficiency. Avoid engine overheating with its high boiling point: 135°C / 275°F (at +1.5 bar). Outstanding anti-corrosion and anti-cavitation? properties that remain while aging. Seals, rubber pipes and plastic parts friendly. Anti-foam properties.


Technische Daten / Technical Specs:
Standards: ASTM D3306 / D4656, BS 6580, AFNOR NFR 15-601, SAE J 1034, JIS K2234, KSM 2142
PH 7,9
Dichte (20°C)/ Density (15°): 1,075 kg/l
Gefrierpunkt/ Freezepoint: -37 °C / -35 °F
Siedepunkt / boilingpoint: 135 °C - +1,5Bar/ 275°F - +1,5Bar
Motulnummer / Motulnumber: 105914
Füllmenge / Quantity: 1l


Information zur Altölentsorgung

Bei Altöl handelt es sich um Sonderabfall. Eine unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt! ? Das Altöl gehört daher in eine Altölannahmestelle. Nach der Altölverordnung sind wir bei dem gewerbsmäßigen Verkauf von Verbrennungsmotorenöl, Getriebeöl und Ölfiltern an den Endverbraucher verpflichtet, Verbrennungsmotorenöl, Getriebeöle, Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle in der abgegebenen Menge zurückzunehmen. Die Rückgabe des vorgenannten Sonderabfall ist an unserem Verkaufsort daher in der Menge kostenlos möglich, in der ausweislich der Rechnung ?Neuöl?/ Ölfilter von Ihnen erworben wurde.

Annahmestelle:

Turboloch GmbH
Almenweg 27
67256 Weisenheim am Sand

                  
Das zurückzugebende Altöl muss in jedem Fall sortenrein im Sinne der Altölverordnung sein. D. h., es darf keine verbotene Vermischung oder Beimischung anderer Altöle (z. B. Getriebe, Hydraulik-, Turbinen-, Kompressoren- oder anderer Öle) stattfinden. Ebenso wenig dürfen Lösemittel, Brems- und Kühlflüssigkeiten beigemengt werden.

Bitte beachten Sie hierzu:
  • Die Abgabe ist während der gewöhnlichen Geschäftszeiten vorzunehmen
Für eine eventuelle Rücksendung derartiger Sonderabfälle beachten Sie bitte:
  • Altöl oder gebrauchte Ölfilter können nur in einer auslaufsicheren und dafür zugelassenen Verpackung transportiert werden
  • Die Versendung erfolgt als Gefahrgut
  • Die Rücksendung ist von Ihnen ausreichend zu frankieren und an die oben genannte Adresse der Annahmestelle zu adressieren


Inhalt: 1,00 l

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.