Motul Bremsflüssigkeit Brake Fluid DOT 3 & 4 - 500ml - 102718

Artikelnummer: MOT_102718

  • Mischbar mit allen DOT 3, DOT 4 und DOT 5.1-Produkten
  • Speziell für Fahrzeuge mit ABS
  • Trockensiedepunkt: 245 °C / 522 °F)

Kategorie: Betriebsstoffe


5,95 €
11,90 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL Paket)

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Bremsflüssigkeit
Brake Fluid
DOT 3 & 4

  • Mischbar mit allen DOT 3, DOT 4 und DOT 5.1-Produkten
  • Speziell für Fahrzeuge mit ABS
  • Trockensiedepunkt: 245 °C / 522 °F)
  • Mixable with DOT 3, DOT 4 and DOT 5.1
  • Specially designed for anti-locking brake system (ABS)
  • Dry Boiling Point: 245 °C / 473 °F)


MOTUL DOT 3 & 4 Brake Fluid ist eine vollsynthetische Bremsflüssigkeit auf Polyglycolbasis für Scheiben- und Trommelbremssysteme mit Herstellerempfehlung DOT 4 und DOT 3.

Mischbar mit allen DOT 3, DOT 4 und DOT 5.1-Produkten. Aufgrund des hohen Naßsiedepunktes besonders langlebige Bremsflüssigkeit. Hohe Temperaturwiderstandsfähigkeit und -stabilität aufgrund des hohen Trockensiedepunktes. Hoher Sicherheitsstandard. Ermöglicht ein effizientes Arbeiten des Bremssystems unter extremen Bedingungen. Korrosionsbeständig und verhält sich neutral gegenüber Dichtungen im Bremssystem. Austauschintervalle zwischen 12 und 24 Monaten (je nach Empfehlung des Herstellers).Sorgfältig verschließen und im Originalbehälter aufbewahren um das Aufnehmen von Feuchtigkeit zu verhindern. Bremsflüssigkeiten sollten aus Sicherheitsgründen nicht nachgefüllt, sondern ausgetauscht werden! WARNUNG: Nicht mischbar mit Bremsflüssigkeiten auf Silikonbasis (DOT 5) sowie Spezialflüssigkeiten auf mineralischer Basis (z.B. LHM). Flüssigkeit kann Lack des Fahrzeuges angreifen.


Very good thermal resistance and stability : The typical dry boiling point (245°C / 473°F), superior to DOT 3 conventional fluids (205°C / 401°F mini) and DOT 4 (230°C / 466°F) enables an effective brake even under extreme conditions. Security: The typical wet boiling point (160°C / 320°F), superior to DOT 3 conventional fluids (140°C / 284°F mini) and DOT 4 ( 155°C / 311°F) enables to use the product longer. Indeed, DOT 3 / DOT 4 and DOT 5.1 brake fluids have the property to absorb humidity in the air, which reduce their boiling points and consequently security. The wet boiling point is representative of the fluid after one year of use. Perfectly neutral with seals used in braking systems. Anti-corrosion. RECOMMENDATIONS Mixable with DOT 3, DOT 4 and DOT 5.1 NON SILICONE BASE products. Do not mix with silicone (DOT 5 silicone base) or mineral base fluids (LHM). Store brake fluid in its original container, tightly closed to avoid absorption of moisture. Aggressive chemical product if contact with hands, paint or varnish. If skin contact, rinse thoroughly with water. For safety advice, draining once a year is recommended.


Technische Daten / Technical Specs:
Standards: DOT 3 & DOT 4, SAE J 1703, ISO 4925
OEM Freigaben / center hole: FMVSS 116 DOT 4 & DOT 3 ; SAE J 1703 ; ISO 4925 (3 et 4)
Viskosität bei -40°C/ Viscosity at -40°C (-40°F): 1350 mm²/s
Viskosität bei 100°C/ Viscosity at 100°C (212°F): 2.3 mm²/s
Trockensiedepunkt/ Dry Boiling Point: 245 °C / 473 °F
Nasssiedepunkt/ Wet Boiling Point: 160 °C / 320 °F
Farbe / Color: gold-brown / gold-brown
Füllmenge pro Flasche / Quantity per bottle: 500ml
Anzahl Flaschen / Quantity of bottles: 1
Liefermenge / scope of delivery: 0,5L


Information zur Altölentsorgung

Bei Altöl handelt es sich um Sonderabfall. Eine unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt! ? Das Altöl gehört daher in eine Altölannahmestelle. Nach der Altölverordnung sind wir bei dem gewerbsmäßigen Verkauf von Verbrennungsmotorenöl, Getriebeöl und Ölfiltern an den Endverbraucher verpflichtet, Verbrennungsmotorenöl, Getriebeöle, Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle in der abgegebenen Menge zurückzunehmen. Die Rückgabe des vorgenannten Sonderabfall ist an unserem Verkaufsort daher in der Menge kostenlos möglich, in der ausweislich der Rechnung ?Neuöl?/ Ölfilter von Ihnen erworben wurde.

Annahmestelle:

Turboloch GmbH
Almenweg 27
67256 Weisenheim am Sand

                  
Das zurückzugebende Altöl muss in jedem Fall sortenrein im Sinne der Altölverordnung sein. D. h., es darf keine verbotene Vermischung oder Beimischung anderer Altöle (z. B. Getriebe, Hydraulik-, Turbinen-, Kompressoren- oder anderer Öle) stattfinden. Ebenso wenig dürfen Lösemittel, Brems- und Kühlflüssigkeiten beigemengt werden.

Bitte beachten Sie hierzu:
  • Die Abgabe ist während der gewöhnlichen Geschäftszeiten vorzunehmen
Für eine eventuelle Rücksendung derartiger Sonderabfälle beachten Sie bitte:
  • Altöl oder gebrauchte Ölfilter können nur in einer auslaufsicheren und dafür zugelassenen Verpackung transportiert werden
  • Die Versendung erfolgt als Gefahrgut
  • Die Rücksendung ist von Ihnen ausreichend zu frankieren und an die oben genannte Adresse der Annahmestelle zu adressieren


Artikelgewicht: 0,50 Kg
Inhalt: 0,50 l

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.